CORE L-CITRULLIN MALAT 300g

24,99

Melonengroßer Bizeps? Adern dick wie dein Zeigefinger?
Der Muskel aufgepumpt und unter Höchstspannung. Kurz vor dem “platzen” So in etwa kann sich ein richtig guter Pump anfühlen und eins ist Fakt: So gut wie jeder will ihn.

Allerlei Stoffe werden ausgelobt, den Pump im Training zu verbessern, doch nur wenige tun es wirklich. Einer dieser Stoffe, die #nobullshit-proved sind ist die non-proteinogene Aminosäure L-Citrullin, welche erstmals aus der Wassermelone (lat.: citrullus) isoliert wurde. Diese, in Form von Citrullin-Malat, an Apfelsäure gebundene Aminosäure, wird nach der Supplementation in den Nieren zu L-Arginin und L-Ornithin umgewandelt. Durch diesen Vorgang wird die Effektivität bzw. Nachhaltigkeit zur Erhöhung des Argininspiegels gesteigert, als die Supplementierung von reinem L-Arginin, welche nur einen kurzen Anstieg im Serum bewirkt. In Folge dessen ist sie in der Lage den Stickoxidspiegel nachhaltig anzuheben, was wiederrum zu einer verbesserten Durchblutung führt.
Durch diesen Vorgang verbessert eine Supplementierung die Ausdauer und senkt die Erschöpfung, sowohl bei aeroben, als auch bei anaerobem Training.

Für eine leistungssteigernde Wirkung empfiehlt sich die Einnahme von 6-8g ca. 1 Stunde vor Trainingsbeginn. Zum Erzielen der weiteren Benefits reichen bereits 3g, aufgeteilt auf 3 Einzeldosen am Tag.

Disclaimer: Für dieses Produkt kamen keine Menschen, Tiere oder Wassermelonen zu Schaden.
So nimmst du Core L-Citrullin Malat richtig ein:
Täglich am Morgen und oder 30 Minuten vor dem Training 3g (halber Löffel (beiliegend) mit 200ml Wasser in einen Shaker geben, schütteln und trinken. Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogen, abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Die angegebene, empfohlene, tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren!

10 vorrätig