CORE BETA-ALANIN 500g

24,99

Core Beta Alanin Pulver, die Aminosäure gegen Muskelermüdung. Für mehr als nur noch eine Wiederholung, einen Sprint, die letzten 500 Meter bis zum Ziel. Plötzlich explodiert die Laktatkonzentration, alles brennt und der Muskel macht komplett zu. In dir stiegt nur das Gefühl auf, dein Ziel nicht erreicht zu haben. Schöne sch***e. Ein Weg dies zu verhindern ist Beta-Alanin. Das Isomer der Aminosäure Alanin stellt eine Vorstufe von Carnosin, welches der Muskel zur Säurepufferung nutzt. Bei einem Abfall des pH-Werts ins Saure, setzt der Körper Carnosin aus den Zellen frei. Gleiches geschieht bei einem zu heftigen Anstieg der Milchsäurekonzentration durch zu intensive Belastung. Was das jetzt konkret für einen bedeutet: Du kannst härter für länger (im Bezug auf Training oder Wettkampf). Und was hat diese erhöhte Leistungskapazität noch zur Folge…Mehr Gains!! Zwar wird dir Beta-Alanin in deiner vergangenheit vermutlich des Öfteren als (unterdosierter) Bestandteil von Pre-Workout-Boostern untergekommen sein. Allerdings ist der Einnahmezeitpunkt dieser Aminosäure ähnlich wie bei Creatin irrelevant. Diese beiden Stoffe müssen erst eine gewisse Konzentration im Muskel erreichen, um effektiv Wirkung zu erzielen. In der Regel ist dies nach einer Woche kontinuierlicher Einnahme der Fall. Eine effektive Dosierung liegt im Bereich von 2.5-5g pro Tag. Sensitivere Personen versprüren nach der Einnahme öfters ein Kribbeln am Körper, auch Parästhesie genannt. Dies wird oft als unangenehm empfunden, ist allerdings komplett harmlos. Um so etwas zu vermeiden, empfiehlt es sich die Tagesgesamtdosis auf Einzelportionen a 0.8-1g aufzuteilen. #sinob Beta-Alanin wird frei von Verunreinigungen in Deutschland hergestellt und bietet dir so die optimale Leistungsverbesserung.

So nimmst du Core Beta-Alanin richtig ein:
Täglich 4g (~einen Löffel, beiliegend) mit 200ml Wasser vermischen und trinken. Um ein kribbeln in der Anfangszeit zu vermeiden, kann die Tagesportion (4g) auf zwei oder drei Einnahmen aufgeteilt werden. Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogen, abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Die angegebene, empfohlene, tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren

4 vorrätig